Donnerstag, 6. Juni 2013

Ganz langsam und der Reihe nach

Ach ihr Lieben, ich hatte in den letzten Wochen so wenig Zeit für meinen und eure Blogs und merke, da fehlt mir was. Und das, finde ich, ist ein gutes Zeichen.
Bei mir ist so viel passiert in der bloglosen Zeit aber der Reihe nach und ich mag mit dem jüngsten Ereignis anfangen.
Aschaffenburger WollTräume ... ... seit Monaten planen Susanne und ich nichts anderes und gefühlt jeder freie Gedanke wurde auf sie verwendet. Am vergangenen Samstag war endlich der große Tag.
Donnerstags sah es noch so aus


die Tische für unsere Aussteller standen auch und vor der Tür sieht man die Tische für den WollTraum

Ohne die Hilfe unserer tollen und starken Männer hätten wir unendlich länger gebraucht, DANKE!!

Inzwischen war auch Frau Makramee eingetroffen, um mit uns einzuräumen und aufzubauen und ganz viel Wolle zu kuscheln. Freitagnachmittags um halb vier war der Stand fertig.











 Und nicht zu vergessen das Strickbuffet


Und dann kamen sie, die Besucherinnen und Besucher und sie kamen zahlreich.

jetzt ist noch alles ruhig








Stricken bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen


Eine gutbesuchte Lesung mit Martina Behm und anschließender Signierstunde




so sehen glückliche WollTräumerinnen aus
Ich danke allen, die ihren Anteil daran haben und die WollTräume zu dem gemacht haben, was sie sind ♥
und ein ganz ♥liches Dankeschön geht an Ines und ihren Mann für die tollen Fotos

Bis bald,
eure KnitBee

Anmerkung: Falls jemand auf einem Foto zu sehen ist und nicht möchte das dieses auch von anderen gesehen wird, möge er mir bitte über Kontakt eine mail schreiben, dann werde ich es entfernen.

Kommentare:

  1. Ach mein ♥ schmerzt ein wenig wenn ich diese Bilder sehe - ich wäre so gern mal bei sowas dabei! Vorallem mit so sympathischen Frauen, wie ihr 2 es seid - wir hätten sicher eine Menge Spaß! Aber so sehe ich mir die Fotos an und freue mich für euch! Den Erfolg habt ihr mehr als verdient!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  2. Es war soooooooo schön.
    Danke für das tolle Event ♡
    Macht weiter so.
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  3. Es freut mich sehr, dass ihr so viel Freude hattet. So gerne wäre ich dabei gewesen, leider haben mich blöde Umstände davon abgehalten, die aber zwischenzeitlich glücklicherweise aus der Welt geräumt sind.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade habe ich - außer euch Beiden - auch noch ein paar (3) bekannte Gesichter entdeckt :-)

      Löschen
  4. Schade schade seid ihr nicht um die Ecke, sondern über die ....! Es sieht toll aus und ihr strahlt so eine Ruhe und Freude aus, es kann nur toll gewesen sein. Die Bilder mit der wunderschönen Wolle und euren selbergestrickten Kleider... so schön!
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie schön, Ihr strahlt ja um die Wette! Ich freu mich für Euch, dass der WollTraum so ein Erfolg geworden ist. Alles Liebe, Martina :-)

    AntwortenLöschen
  6. Das war bestimmt toll, auf den Bildern unschwer zu erkennen. Beneidenswert.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  7. da habt ihr ja was ganz tolles auf die beine gestellt! und jetzt muss alles wieder abgebaut werden? schade, wie so viele, die hier lesen, wohn ich nicht nahe genug, um mal schnell auf einen sprung vorbei zu kommen.
    ich freue mich aber schon, wieder öfter von euch beiden zu lesen, jetzt solltet ihr ja wieder ein bissl mehr zeit haben.

    lieben gruß!

    susi

    AntwortenLöschen
  8. Schön war's bei euch und wir freuen uns schon auf das nächste Treffen

    LG Lissy

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie gerne wäre ich dabei gewesen - ich hoffe, daß es das nächstes Jahr wieder gibt, dann aber bitte an einem anderen Datum, am 01. Juni hat mein Sohnemann seinen 7. Geburtstag gefeiert und so konnte ich leider, leider nicht kommen...

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank, dass du hier ein paar nette Worte auf meinem Blog hinterlässt