Dienstag, 5. März 2013

Manchmal ist stricken ganz schön anstrengend

Ihr wisst von was ich spreche. Man guckt sich ein tolles Projekt aus, kauft sich das passende Garn, fängt an zu stricken und freut sich. Das Rückenteil strickte sich fast wie im Schlaf, glatt rechts und ein bisschen zu- und abnehmen. Dann kam das Vorderteil, das nach gut 1/3 getrennt, aber doch gleichzeitig nach oben gestrickt wird und das hat sich gezogen. Wochenlang habe ich daran gestrickt und wieder zur Seite gelegt und wieder weitergemacht und endlich - endlich wurde es am Sonntag fertig.
Jetzt hoffe ich, die Ärmel wie im Fluge fertig zu nadeln, denn das Wetter da draußen ist wie gemacht um diesen tollen Pullover zu tragen.
(Rot zu fotografieren, stellt mich immer wieder vor neue Herausforderungen)




Ich schicke euch noch ein großes Paket Sonne von unserem Balkon auf dem es um die Mittagszeit laut Thermometer 30° hat.

Bis bald,
eure KnitBee

Kommentare:

  1. Der Pullover ist toll, daran wirst du sicher viel Freude haben. Wünsche dir, dass die Ärmel schwuppsdiewupps fertig sind.
    Liebe Grüsse^
    Berni

    AntwortenLöschen
  2. Wem sagst du das. Eine Sache schwuppt wie nix und dann... Da hab ich leidliche Erfahrungen. Der Pullover wird klasse. Ich strick noch an einem Winterschal, aber ich denke, den werde ich in Kürze in die Schublade legen fürs nächste Jahr. Mir schwebt auch ein Frühlingspullover vor.
    Bei uns strahlt es heute auch wie verrückt - zu schön.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Bei meinem Strickmantel habe ich die Ärmel parallel gestrickt, weil ich Angst hatte, dass ich nach dem 1. Ärmel keine Lust mehr habe :-) Ich wünsche dir gutes Durchhaltevermögen und ein schnelles Ergebnis. Der Pullover wird toll.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Rot ist das andere lila oder so - das ist nämlich auch immer ganz furchtbar zum fotografieren ;) Aber der Pullover wird sowas von toll - den Endspurt schaffst du *tschaaaaaaakaaaaa*

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  5. Der wird aber schön!

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe KnitBee !
    Jetzt spannst Du uns aber schon eine ganze Zeit auf die Folter. Die "Einzelteile" sehen ja schon mal sehr vielversprechend aus, aber lass uns nicht zu lange auf das fertige Ergebniss warten :-))

    Frühlingsgrüße, die Bildersammlerin!

    AntwortenLöschen
  7. Der Pulli sieht großartig aus - und ich wünsch dir, dass du die Ärmel vielleicht schon fertig gestrickt hast :)

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank, dass du hier ein paar nette Worte auf meinem Blog hinterlässt