Mittwoch, 20. März 2013

Bunte Socken gegen graues Winter/Frühlingswetter

und sie machen süchtig nach mehr. Ich kann gar nicht genug davon bekommen Socken mit bunten Kringeln zu stricken.





64 Maschen mit Nadelstärke 2,25
Garn: Zitron Trekking XXL Fb. 550 
         Zitron Trekking XXL Fb. 1462

Bis bald,
eure KnitBee

Kommentare:

  1. Booooah - die vertreiben auch die letzten finsteren Gedanken ♥ Aber wie machst du das mit dem Farbwechsel? Sind das nicht irre viele Fäden zum vernähen?

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frau nehme 2 Knäule, 1x bunt und 1x uni und stricke diese beiden immer im Wechsel von 2 Reihen, das ist alles. Dank des wunderbar bunten Garnes, welches sich die Familie Zitron hat einfallen lassen, ist das ganz leicht und es gibt nur die Anfangs- und Endfäden zu vernähen.
      Liebe Grüße Bine

      Löschen
    2. Oooooh das klingt ja wirklich einfach - und du fädelst das grad nicht verwendete Knäuel dann immer über die Reihen mit?

      Danke und liebe Grüße
      nima

      Löschen
    3. Ja genau und da es nur zwei Reihen sind, geht das prima.

      Löschen
  2. Oh, wie hübsch! Die bunten Socken haben es mir momentan auch angetan. Ich verarbeite gerade auch alle meine Reste! lg michaela

    AntwortenLöschen
  3. Die sind wunderschön geworden ❤❤❤
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Na wenn da keine Frühlingsfreude aufkommt, bei diesem schönen Ringelreihen, dann weiß ich`s auch nicht.
    Richtig buntig und schön.

    Liebe Grüße, die Bildersammlerin !

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee! Mal sehen, ob ich das Knäulchen im Vorrat habe...
    LG Masche

    AntwortenLöschen
  6. Ja, mach nur weiter, es ist noch jede Menge Wolle da! Wirklich so schön sind die!
    Susanne

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank, dass du hier ein paar nette Worte auf meinem Blog hinterlässt