Dienstag, 31. Dezember 2013

Silvester ... Rückschau

Zack ... schon ist er wieder da, der letzte Tag im Jahr und ich freu mich, denn mein Jahr war gut.
Die neue Arbeit von Herrn KnitBee hat sich prima entwickelt und er ist sehr zufrieden.
Frl. KnitBee ist nun Oberstufenschülerin und im Besitz ihres Führerscheins (für mich manchmal immer noch unglaublich, dass sie schon so erwachsen ist).
Im WollTraum hatten wir wundervolle Ereignisse, die WollTräume, unser erster von uns organisierter Markt, unser Stand auf dem Ökomarkt, die monatlichen Samstagsstricktreffen, aber vor allem der Montagstreff ist bei mir nicht mehr wegzudenken.
Für all das bin ich sehr, sehr dankbar
Meine Leidenschaft zum Fußball und zu "meinem" BVB ist gigantisch in diesem Jahr gewachsen und es ist wunderbar.
Ausblick ...
was mir das neue Jahr bringt will ich annehmen in dem tiefen Vertrauen, dass ich nur soviel Gepäck bekomme wie ich auch tragen kann.
Ich will mich wieder mehr darin üben, achtsam zu sein und noch wertungsfreier zu werden.
Altes hinter mir zu lassen (dazu habe ich hier einen wunderbaren Text gefunden).
Ich wünsche euch einen schönen Silvesterabend, begrüßt das neue Jahr ganz laut oder ganz leise, ganz wie ihr mögt und ich freue mich, hier in der Bloggerwelt auf ganz viel Austausch und liebe Kommentare.
Ich danke all meinen Leser/innen und schicke euch ganz liebe Grüße, ohne euch wär's ganz schön fad hier.

Ich begrüße noch Jaydee und Claudi herzlich Willkommen  bei mir ... fühlt euch wohl.

Bis zum nächsten Jahr,
eure KnitBee ♥

Montag, 30. Dezember 2013

M wie Montag, oder ...

... mein neues Kuscheltuch ist fertig und es ist RIESIG geworden, wundervoll, guckt selbst



  

Anleitung: Stripe Study Shawl von Veera Välimäki
Garn: 1 Knäuel Kauni Effektgarn 8/2 EU
          1 Knäuel Kauni Solids 8/2 AA
Nadelstärke: 4
Anleitung und Garn habe ich wie immer aus meinem LieblingsWollladen.
Wer grad was Neuen zum Stricken sucht, bei dem man nicht viel denken muss, dem kann ich dieses Tuch seeehr empfehlen (und ihr wißt ja, die WollTräumerinnen verschicken auch Wolle).

 M wie Montag nach einer Idee der lieben Frau Nima

Herzlich Willkommen den neuen Leserinnen Bea und Wollmolly wie schön, dass ihr hier gelandet seid.

Genießt die letzten Stunden im alten Jahr,
bis bald,
KnitBee

Sonntag, 29. Dezember 2013

Sonntagsfreuden - mein neuer Kalender





Ganz neu ... noch ohne ein Wort ... Raum für Gedanken und Bilder ... meine heutige Sonntagsfreude

Ich mag mit euch noch meinen Kalenderspruch teilen, denn ich finde ihn sehr, sehr gut ...

Warum über etwas bekümmert sein, dem man abhelfen kann?
Und gibt es keine Abhilfe, was nutzt es da, sich zu bekümmern?

Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine Sonntagsfreude sind :) nach einer Idee von Frau Kreativberg


Bis bald,
eure KnitBee


Samstag, 28. Dezember 2013

Endspurt

Die Feiertage sind vorbei, sie waren schön, ein bisschen anstrengend, mit viel Unterhaltung und ich bin ein klein wenig froh, es auch dieses Jahr wieder geschafft zu haben.
Wer mich kennt weiß, dass ich nicht so der Weihnachtstyp bin ... die Jahreszeit ist nicht die Meine, zuviel Glitzer und Glimmer wohin das Auge schaut und irgendwie zuviel Dünnhäutigkeit und Gereitztheit.
Deshalb verstehe ich Frau Brodersbydchen sehr gut, denn auch im Hause KnitBee wird, noch bevor sich das alte Jahr dem Ende neigt unser Weihnachtsbaum auf dem Balkon umziehen und alle Weihnachtsdeko zurück in die Kisten wandern. Schlichte und helle Deko wird ihren Platz einnehmen.

Aber nicht nur 2013 setzt zum Endspurt an, auch beim Stricken meiner Mir kann ich schon fast die Ziellinie sehen. Vorder- und Rückenteil wurden in einem genadelt und warten auf den Endspurt. Jetzt ist Ärmel Nummer 1 gestrickt und so kurz vor Schluß bin ich ganz wild darauf, so schnell wie möglich fertig zu werden, denn es liegt schon wunderbare neue Wolle in meinem Korb und wartet darauf angestrickt zu werden.


Ich wünsche euch ein entspanntes Wochenende ♥
Bis bald,
eure KnitBee

Mittwoch, 25. Dezember 2013

Mein Weihnachtswunsch für euch

Ich wünsche Euch
ein frohes Weihnachtsfest, 
ein paar Tage Gemütlichkeit mit viel Zeit
zum Ausruhen und Genießen,
zum Kräfte sammeln für ein neues Jahr. 
Ein Jahr ohne Seelenschmerzen und
ohne Kopfweh, ein Jahr ohne Sorgen,
mit so viel Erfolg, wie man braucht,
um zufrieden zu sein und nur so viel
Streß, wie Ihr vertragt, um gesund zu bleiben,
mit so wenig Ärger wie möglich 
und so viel Freude wie nötig, um 365 Tage lang rundum
glücklich zu sein. 


Macht's euch fein,
eure KnitBee

Sonntag, 24. November 2013

Sonntagsfreuden - mein Keksrezept teilen

Ich grüße euch an diesem kalten Novembersonntag und bedanke für eure lieben Kommentare, ihr seid klasse.
Und ich will natürlich mein Rezept (welches erst vor ganz Kurzem zu mir kam) mit euch teilen:

500 g Mehl
250 g Butter (ich nahm nur 150 g Butter und sie wurden ganz mürbe)
200 g Rohrzucker
2 Eier
1/2 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker

Alles zu einem Mürbteig verkneten (wie ich finde ein sehr meditatives Tun) und nochmal in den Kühlschrank.
Dann ausrollen, ausstechen und bei 175° 10-15 Minuten backen.

Ich wünsche euch viel Spaß und gutes Gelingen. Bei meiner nächsten Backsession werde ich mal die ganze Menge Butter nehmen und ein Teil des Mehls gegen Nüsse austauschen. Vielleicht kommt auch noch ein bisschen Schokoglasur zum Einsatz, mal sehen und weil Sabine gefragt hatte, die Keksstempel gab's vor Kurzem bei Tchibo.





Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine Sonntagsfreude sind :) nach einer Idee von Frau Kreativberg


Kommt gut in die neue Woche,
eure KnitBee

Freitag, 22. November 2013

Ein Tag ganz allein für mich!

Den hatte ich diesen Mittwoch und er war perfekt, um meine Batterien aufzuladen.
Ich warne euch vor, jetzt kommen viele Bilder und wenig Geschriebenes.

Begonnen habe ich den Tag mit Kekse backen












danach ging's raus in die Luft zu einem Spaziergang in den nahegelegenen Wald











wieder daheim war's Zeit für's Mittagessen ... Nudeln mit Linsen-Paprika-Gemüse


und dann gab's den Film Back in the game und mein Strickzeug.


Abends rundete die wöchentliche Yogastunde das Ganze ab.

Ich wünsche euch hin und wieder auch so einen Tag zu loslassen, aufatmen, sammeln, Kraft tanken.

Kommt gut ins Wochenende,
eure KnitBee

Montag, 11. November 2013

M wie Montag, oder ...

... mein Mädchen hat heute Geburtstag und wir sind so glücklich und dankbar, dass sie sich gerade uns als Eltern ausgesucht hat.



 M wie Montag nach einer Idee der lieben Frau Nima

Bis bald,
eure KnitBee

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Mir

heißt mein neues Strickprojekt und es ist wieder von Annette Danielsen und ich stricke es wieder in Holst Garn ... hach so schön.
Ich habe mich für die Farbe Saffron aus der Qualität Supersoft entschieden, ganz mein Ding.
Guckt selbst



 


Ansonsten ist der Oktober wie im Flug vergangen (deshalb gab's auch nur einen Post) und wenn ich Zeit hatte, waren mir andere Dinge viel wichtiger als vorm Computer zu sitzen ... z.B. telefonieren mit der Schwester, ich bin viel im WollTraum gewesen und dann natürlich hab ich ganz viel gestrickt.
Mal sehen, vielleicht wird's jetzt wieder ein bisschen besser, denn es fehlt schon was.

Wir haben morgen Feiertag, juhu
bis bald eure KnitBee

Mittwoch, 2. Oktober 2013

Nachfreude, oder wie heißt das ...

... wenn die Vorfreude da war, der Markttag vorbei ist und ich immer noch grinsend durch die Gegend laufe? Genau - Nachfreude. Leute es war unglaublich, unfuckingfassbar, genial, atemberaubend -  
DANKE an die Frau, die solche Dinge möglich macht,
                an den, der uns so tolles Wetter geschenkt hat,
                an die zwei Glückskleeblätter (ohne euch hätten wir ziemlich alt ausgesehen)
                an meine beiden daheim, die es mir möglich machen, mich zu entfalten und meine Kreativität
                auszuleben ♥♥
Ich bin immer noch überwältigt.

Und wer noch mehr Bilder sehen mag, guckt bitte hier


Bis bald,
eure KnitBee

Samstag, 28. September 2013

Sonntagsfreuden - Vorfreude

Auf den morgigen Tag - Markttag - Ökomarkttag, viel vorbereitet, viel entworfen, viel gestrickt, viel verpackt.
Deshalb gibt's jetzt schon mal ein fettes DANKE an die zwei anderen Kleeblättchen, die uns zu unserem vierblättrigen Glückskleeblatt noch gefehlt haben - ihr seid toll und wir sind froh, dass es euch gibt.

Hier könnt ihr unseren Stand vom letzten Jahr sehen und so sieht mein Auto aktuell aus



Ich freu' mich wie verrückt auf morgen und deshalb heißt meine Sonntagsfreude heute Vorfreude.

Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine Sonntagsfreude sind :) nach einer Idee von Frau Kreativberg

Vielleicht sehen wir uns morgen
eure KnitBee

Montag, 16. September 2013

M wie Montag, oder ...

Meerschweinchen Fritzi ist einfach nur zuckersüß


Ich möchte nicht unerwähnt lassen, dass er 6 Jahre alt ist (wir finden er sieht immer noch aus wie ein Baby), gute 650 g auf die Waage bringt (wir haben ihn aus einer Meeri-Notstation er hat bei seinem ersten Besitzer in seinem ersten halben Lebensjahr nicht Gutes zu essen bekommen, dass hat er nie aufgeholt).
Ein unglaublicher Schisshase Meistens tapfer ist, wenn wir einmal im Monat zum Backenzahnkürzen zur Frau Tierärztin gehen und überhaupt ist er unser Kasper und Sonnenschein zusammen mit seiner Freundin Abby.

M wie Montag nach einer Idee der sich zur Zeit im Urlaub befindenden, lieben Frau Nima

Bis bald,
eure KnitBee

Sonntag, 15. September 2013

Sonntagsfreuden - wenn ein Strickprojekt fertig wird

Angefangen habe ich ihn im Juli meinen Wasserwirbel und seitdem fleißig gestrickt. Es war ein sehr zum Teil langweiliges einfaches Stricken, da es kein Muster in dem Sinne gibt.
Die Ärmel habe ich nicht in einem Stück von rechts nach links gestrickt wie die Anleitung es vorsieht, denn ich hatte ein bisschen die Befürchtung, der Rückenpart könnte nicht groß genug werden. Deshalb habe ich beide unten an den Bündchen begonnen und in der Mitte mit dem Maschenstich zusammengenäht.
Heute morgen durfte die Jacke dann in den Wollwaschgang und trocknet nun über dem Besenstiel.



Mein Wasserwirbel ist heute meine Sonntagsfreude.

Ganz ♥lich möchte ich noch meinen neuen Leser Carpe diem willkommen heißen, viel Vergnügen hier bei mir.

Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine Sonntagsfreude sind :) nach einer Idee von Frau Kreativberg

Habt einen schönen Sonntag,
eure KnitBee

Freitag, 30. August 2013

Wieder daheim ...

... und das war unser Nordseeurlaub 2013

Einen guten Start ins Wochenende wünscht euch
eure KnitBee ♥

Mittwoch, 21. August 2013

Westerheversand




und anschließend Friesentee und Cappuccinotorte mmhhhh ...


Bis bald,
eure KnitBee

Montag, 19. August 2013

M wie Montag, oder ...

mein Tag im Monat ...  August

7.00 Uhr - ich stehe auf und gehe heute zu Fuß zum Bäcker vorbei an Marschland mit ganz vielen Schafen





beim Bäcker angekommen kaufe ich unsere Frühstücksbrötchen und gehe gemütlich zuück zur Ferienwohnung


nach dem Frühstück habe ich Zeit zum Stricken während sich der Rest der Familie strandfertig macht


noch den Rucksack packen und los geht's Richung SPO


 

10.33 Uhr wir kommen am Parkplatz hinter dem Deich an und haben einen kurzen Fußmarsch durch die Dünen vor uns, bevor wie den ersten Blick auf's Meer erhaschen können




und wir genießen den Spaziergang entlang am auflaufenden Wasser



wir genehmigen uns einen Zwischenstop in der Strandbar 54° Nord 








dann gemütlich zurück zum Auto
auf dem Heimweg noch einen Stop beim Bäcker und was Leckeres für den Nachmittagstee mitgenommen


15.00 Uhr: Zeit für Lesen und ein bisschen Augen zu


17.00 Uhr: wir gehen durch den Ort zum Italiener. Vorher kaufe ich im Handarbeitsladen noch eine Stopfnadel, damit ich meine gestricken Socken fertig machen kann




ein ganz berühmter Sohn der Stadt




So ihr Lieben, das war mein Tag im Monag August und ich hoffe, er hat euch gefallen.

M wie Montag nach einer Idee der tollen Frau Nima
Ein Tag im.... nach einer Idee der wunderbaren Frau Kreativberg

Bis bald,
eure KnitBee