Freitag, 2. November 2012

Urlaubsalbum

Es hat schon was, wenn draußen das Wetter nicht mehr so schön ist, drinnen zu sein, Urlaubsfotos zu sortieren, in Gedanken zurückreisen zu den schönen Tagen im August.
Ich wollte dieses Jahr unser Urlaubsalbum in Form eines Scrapbooks machen. Mein erstes größeres Projekt seitdem Workshop. Also habe ich mich an den beiden vergangenen Sonntagen für ein paar Stunden in die Küche verzogen, meine Lieblingscharts gehört und der Phantasie Raum gegeben.
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und es wird sicher nicht das letzte Album gewesen sein, das so entstanden ist.
Also lasst euch von mir mit auf die Reise nehmen an den für mich schönsten Urlaubsort der Welt.

 




Bis bald,
eure KnitBee

Kommentare:

  1. Das Urlaubsalbum ist toll geworden. Ich finde ScrapBooking ja auch klasse, aber ich glaube für ein weiteres Hobby fehlt mir die Zeit :-)
    Dir ein schönes Wochenende. Und wenn dir das Novemberwetter auf die Nerven geht, kannst du ja einfach in dein wunderschönes Urlaubsalbum schauen.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe KnitBee!

    Mit wieviel Liebe hast Du das Album gefertigt. Kleinigkeiten, wie der Grashalm erinnern doch ganz besonders an die Urlaubszeit. Sehr schön hast Du alles gefertigt.

    Ganz liebe Grüße, die Bildersammlerin !

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja klasse. Jetzt weiß ich wenigstens, was Scrapbooking ist. Wird bei uns bei der VHS angeboten. Toll dein Urlaubsalbum, und dann noch an der Küste...
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Irgendwie glaube ich wir waren ganz in der Nähe in den Ferien...... aber leider habe ich kein so tolles Album :o)!
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön ist das Album geworden! Ooh, und der Norden, so schön is es dort! :-) Mit so einem Erinnerungsstück kann man immer ein bisschen Urlaub tanken, wenns grad spontan nötig ist. Alles Liebe, Martina :-)

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank, dass du hier ein paar nette Worte auf meinem Blog hinterlässt