Dienstag, 7. August 2012

Shoulder Cozy

Vergangenes Wochenende habe ich immer mal wieder nach Anleitungen für meine selbstgesponnene Wolle gesucht und habe gemerkt, dass das gar nicht so einfach ist.
Mein Garn hat diesen "natürlichen Charakter", streckenweisen wunderbar gesponnen und verzwirnt, als ob man es mit 3er Nadeln verstricken könnte, dann tauchen mitten im Faden immer mal wieder dicke Wollknubbel kleine "Flammen" auf, die es eben so hochlandwollenmäßig aussehen lassen, ihr wisst, was ich meine. Hinzukommt, dass es ein wenig krazt nicht wirklich kuschelweich ist.
Dem entsprechend schwer war es, die passende Anleitung zu finden - aber es hat sich wieder gezeigt, wenn man dem Ganzen Zeit gibt, finde nicht ich die Anleitung, sondern die Anleitung findet mich, freu. Wer bei ravelry schauen mag, guckt bitte hier.
Ich verstricke die Wolle mit Nadelstärke 5 und es macht einen riesen Spaß. Da die Temperaturen wieder strickfreundlicher geworden sind, nadel ich jetzt erst mal an meiner Jacke weiter, die mittlerweile schon ganz schön an Länge zugenommen hat.

Cozy




Livø mit Blitz


und nochmal mit Blitz fotografiert (mein Foto führt manchmal ein nicht zu durchschauendes Eigenleben, aber ich lasse ihn gewähren und ihr kriegt dafür zwei Bilder)



Begrüßen möchte ich meine neue Leserin Alexandra und viel Spaß auf meinem Blog.

Euch allen einen gemütlichen Strick-Olympia-Abend,
eure KnitBee

Kommentare:

  1. Ein sehr passendes Muster hast du dir da für deine selbst gesponnene Wolle ausgesucht. Und deine Livo ist ja schon ordentlich gewachsen *wow*
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde gerade den nicht gleichmässigen Charakter von handgesponnener Wolle toll ♥ Und das Angestrickte verspricht ja Wundervolles ♥

    Strickfreundliche Temperaturen - du sagst *freu*

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  3. Deine selbstgesponnene sieht super schön aus, ganz toll in der Farbe und auch mir gefallen die kleinen Unregelmässigkeiten in der Struktur, das zeichnet auch die Handarbeit, selbstversponnen aus. Das wird ein super wohliger Schulterwärmer. Livo ist schon toll fortgeschritten Bravo! Liebs Grüessji Anita

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank, dass du hier ein paar nette Worte auf meinem Blog hinterlässt