Montag, 6. August 2012

M wie Montag, oder ...

... mein Montag beginnt im Moment so:

aufstehen zur gewohnten 6 Uhr Zeit (die Tochter hat zwar Ferien, aber mein Körper versteht nicht, warum er jetzt länger schlafen darf)
duschen
frühstücken
den restlichen Tee mit auf den Balkon nehmen - die Karte für den Tag ziehen und den letzten Rest Tee leerschlürfen
dann für's Büro fertigmachen

das ist schon ein kleines bisschen Urlaubsgefühl, auch wenn ich noch zwei Wochen arbeiten darf.


Nach einer Idee von Frau Nima

Ich wünche euch eine schöne Woche und nehmt euch ab und zu mal 'ne kleine Ausszeit,
eure KnitBee
 
 

Kommentare:

  1. Ein sehr stimmiges Foto!
    Bine....du fleißige Frühaufsteherin....ein schönes Ritual hast du dir antrainiert.
    Deine Karte für M wie Montag, sagt dir, dass das Begehren einen unfrei macht. Stimmt....denn Gier ist heftig, direkt und fordernd.
    Lust dagegen schon milder, sinnlicher und hat bei mir die Farbe ROT.
    WÜNSCHEN lässt alles offen:
    ich kann mir wünschen, aber alles darf SEIN.
    Meine Wünsche sind nicht gierig, sie können lustvoll sein....wie beispielsweise in Wolle schwelgen....oder ein schönes Buch....Schmuck....alles kann, nix muss.
    Über allem steht die wundervollen Begegnungen...ein Verstehen, dass keine Worte braucht....ein Wissen, das es mehr gibt, als man messen und wiegen kann.
    Echte Begegnungen! Wie mit dir (bald wieder)!
    Gruß, Maya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese eine Karte ziehe ich öfter und freue mich, dass sie mich daran erinnert, frei in meinen Entschlüssen zu bleiben, danke für deine wie immer wunderbaren Worte ♥

      Löschen
  2. Ich wusste gar nicht, dass es solche Karten gibt. Und da ziehst du jeden Tag eine?
    Die Tasse find ich allerdings auch toll *kicher*

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zur Zeit wird täglich eine gezogen und ein bißchen drüber meditiert. Die Tasse habe ich vor vielen Jahren mal auf einem Flohmarkt im Urlaub in Norddeutschland gekauft und sie steht seit dem jeden Tag auf den Frühstückstisch, auch bei schönem Wetter ;o)

      Löschen
  3. Hallo,

    ein sehr schönen Blog hast du. Bin darauf aufmerksam geworden da deine Schwiegermutter mir verraten hat, das du ein Spinnrad besitzt da wollte ich doch mal schauen. Du hast ja wirklich ein sehr schönes Rad. Ich selber habe noch keins im Moment bin ich noch mit der Handspindel am furwerken.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine Tolle Idee mit der Karten ziehen .. das kann einen so gut zu tun in der Seelenmitte.. ich werde mich mal auf machen sie zu suchen in der Buchhandlung vielleicht!
    Ich wünsche dir viele solchen Stunden die der Tag so bereichert so wie heute an diesem Tag!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank, dass du hier ein paar nette Worte auf meinem Blog hinterlässt