Montag, 2. Juli 2012

M wie Montag, oder ...

... Meeri Fritz geht zum Zahnarzt Tierarzt zum Zähne kürzen. Seit Kurzem beißt sich der Gute einen Backenzahn nicht mehr kurz (bei Meerschweinchen wachsen die Zähne ein Leben lang und durch das Essen von Rohfaserreicher Kost z. B. Heu mahlen sie sich normalerweise die Zähne selbst kurz) was bedeutet, das dieser wächst und wächst und ihn irgendwann in die Backentasche pieckt, aua.
Um dem vorzubeugen, gehen wir jetzt ein Mal im Monat zur lieben Frau Tierärtztin und haben dann wieder für vier Wochen Ruhe.

er ist etwas kamerascheu und wollte lieber unter seiner Brücke bleiben


Schönen Montag euch und immer ordentlich die Zähne pflegen,
eure KnitBee

Kommentare:

  1. Jaaa das mach ich - ich will nämlich nicht zum Zahnarzt müssen um meine Zähne zu schleifen *schauder*

    Ich hoffe das kleine Schweinchen hat es gut überstanden und es hat nicht weh getan?!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja er hat es gut überstanden, aber er kann's nicht leiden und zickt immer ein bisschen rum.

      Löschen
    2. Das kann ich gut verstehen :) Zum Glück ist alles gut gegangen ♥

      Löschen
  2. dann auf zum Zahn abzwicken, das tut denen ja nicht weh!
    Ich musste auch mal mit meinem Zwergkaninchen das machen lassen, danach fühlen die sich ja viel wohler mti dem fressen..
    Ich wünsche dir und dem süssen Meerschweinchen schöne Tage!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. nix als ärger hat man mit den zähnen! zum glück müssen wir nicht heu fressen, damit unsere zähne nicht zu lang werden, aber wenn ich an meine letzte zahnarztrechnung (überkronung) denke, würde ich das heu mampfen bevorzugen ...
    liebe grüße, susi

    AntwortenLöschen
  4. Armes Schweinchen, einmal im Monat zum Zahnarzt. Aber das ist sicher weniger unangenehm, als wenn sich der wachsende Zahn ins Fleisch bohrt.
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Menno, was es doch alles gibt. Hoffentlich tut es nicht so weh, wie es sich anhört.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  6. Ich fühle echt mit dem kleinen Meeri Fritz, so ein Zahnarztbesuch ist doch einfach nur grrrr... und lästig, zumindest am Anfang. Aber wie du schreibst, soll ja eine monatliche Regelmässigkeit daraus werden und so kann ich dein Meeri auch ein bisschen trösten, denn nach 53 Zahnarzterminen in 16 Monaten würde mir schon fast was fehlen, könnte ich nicht mehr zum Zahni gehen. Fritz, beiss dich durch, noch besser auf dem Heu oder anderer Rohfaserreicher Kost. Grüessji Anita

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank, dass du hier ein paar nette Worte auf meinem Blog hinterlässt