Mittwoch, 30. November 2011

41

Geburtstag zu haben ist was wirklich wunderbares und gestern war meiner.
Die Familie kam abends und die Lieblingsfreundin hat mich mittags besucht.
Alle brachten sie wundervolle Geschenke mit und das obwohl ich mir Geld für einen
eigenen Foto gewünscht habe, aber seht selbst...





Mein Mann schenkte mir ein langgewünschtes Kopfkisssen der Firma Rummel und wahrscheinlich mag ich jetzt morgens überhaupt nicht mehr aufstehen, denn mein Bett ist das bequemste der Welt.
DANKE sage ich allen die mir persönlich, am Telefon, per sms oder per mail gratuliert haben
Nächste Woche werde ich dann mal losziehen und diverse Fotogeschäfte aufsuchen, mich mal beraten lassen und hoffentlich fündig werden.

Bis bald,
eure KnitBee

Samstag, 26. November 2011

Badespass mit Heidetuch

Da ich mittlerweile eine wirklich ordentliche Strickerin geworden bin, darf jedes fertig Gestrickte vor dem ersten Tragen ein Bad nehmen.
Normalerweise vertraue ich dem Wollwaschgang meiner Waschmaschine meine Schätze an. Aber nicht bei meinem Heidetuch. Da Opus 1 ein reines Schurwollgarn ist, das nicht superwash ausgerüstet ist habe ich mich das Waschen in der Maschine bei der Größe des Tuches nicht getraut. Zu groß war mir die Filzgefahr.
Es wurde von Hand in die Badewanne gelegt und durfte mal so richtig entspannen.


 Anschließend ganz zart ausgedrückt und in ein Handtuch gerollt -


 und so darf es jetzt abhängen, bis es trocken ist.


Und dann gibt's Bilder mit dem Tuch an der Frau.

Bis bald,
Eure KnitBee

Donnerstag, 24. November 2011

Elfenstille

So, auch ich habe das Rindenmuster meines Elfenstille-Tuches gestrickt und möchte euch gerne teilhaben lassen was für wunderbare Gedanken sich Anett dazu gemacht hat:

Der Tuchanfang im “Rindenmuster”, eine Rinde schützt die Lebensadern jedes Baumes und symbolisiert für mich, genau diesen Schutz an der Stelle, wo der Tuchanfang liegt, unterhalb der Nackengegen, die Stelle die sich so schnell verspannt, wenn wir Dinge nicht in ihren natürlichen Bahnen verlaufen lassen. (ist das nicht schön?)



Ich freue mich morgen da gibt's nämlich Teil 2.

Bis bald,
eure KnitBee

Montag, 21. November 2011

Fleur de la toison

Anfang diesen Jahres habe ich mir aus Unisono einen Baktus gestrickt.
Jetzt kam auf meine Einladung hin das Ribbelmonster vorbei, denn der Schal war mir irgendwie zu kurz und da ich noch einen zweiten Strang hatte habe ich letzte Woche ein Tuch angeschlagen.
Gestrickt wird, soweit die zwei Stränge reichen.



Einen guten Start in diesen Montag wünscht euch
eure KnitBee


Sonntag, 20. November 2011

Ewigkeitssonntag




Der Tod ist nichts,
ich bin nur in das Zimmer nebenan gegangen.
Ich bin ich, ihr seid ihr.
Das, was ich für euch war, bin ich immer noch.
Gebt mir den Namen, den ihr mir immer gegeben habt.
Sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt.
Gebraucht keine andere Redeweise,
seid nicht feierlich oder traurig.
Lacht weiterhin über das,
worüber wir gemeinsam gelacht haben.
Betet, lacht, denkt an mich,
betet für mich,
damit mein Name ausgesprochen wird,
so wie es immer war,
ohne irgendeine besondere Betonung,
ohne die Spur eines Schattens.
Das Leben bedeutet das, was es immer war.
Der Faden ist nicht durchschnitten.
Weshalb soll ich nicht mehr in euren Gedanken sein,
nur weil ich nicht mehr in eurem Blickfeld bin?
Ich bin nicht weit weg,
nur auf der anderen Seite des Weges.
(Henry Scott Holland, 1847-1918;
Übersetzer aus dem Englischen unbekannt)

Bis bald,
eure KnitBee

Sonntagsfreuden

Ich habe vor Kurzem in der Gärtnerei einen Wollbaum gekauft und er bekommt sein erstes neues Blatt - meine Sonntagsfreude! 





Nach einer Idee von Maria - am Sonntag einen Blick auf die  vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tung oder ohne große Erkärung schlicht und einfach eine Sonntagsfreude sind :)

♥lich Willkommen meinen neuen Leserinnen Mum creativ - Frau creawolle - Andrea viel Spaß beim Lesen!

Bis bald,
eure KnitBee

Freitag, 18. November 2011

Elfenstille

Ist das nicht ein wunderschöner Name?
Ich stricke mit bei Frau Fadenstille und ihrem schönen Tuch.
Als Garn habe ich mir Unisono Fb. 1158 ausgesucht und auch ganz artig  meine Musterprobe gestrickt und es war ein Vergnügen. Jetzt freue ich mich ganz doll auf Montag, wenn's den ersten Teil der Anleitung gibt.



Vielen Dank für die netten Kommentare zur meiner grünen Jacke und bis bald,
eure KnitBee

Fliederjacke ist fertig

Was für ein schönes Gefühl, wenn nach wochenlanger "Arbeit" ein großes Strickstück fertig geworden ist. So geschehen mit der Fliederjacke aus dem Buch "Stricken für Zeitvergesser".
Gestrickt mit 3er Nadeln und feinem Schurwollzwirn der Fa. Seehawer & Siebert.
Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich die Ärmel nicht doch noch mal aufmache um sie ein Stück zu kürzen.
Aber erst mal bin ich glücklich, die Jacke fertig zu haben.
Mehr über meine neuen Projekte gibt's morgen.




Bis bald,
eure KnitBee

Mittwoch, 16. November 2011

Lila Kartoffeln

gab's heute bei uns zum Mittagessen. Ein früherer Arbeitskollege meines Papas hat einen riesen Eimer Kartoffeln vorbeigebracht und die wollen jetzt gegessen werden.
Darunter diese hübschen lila Nachschattengewächse


Gekocht verlieren sie ein bisschen ihre Farbe und gehen dann eher Richtung Flieder.
Sie haben natürlich wie Kartoffeln geschmeckt, aber ich mag die herkömmlichen wie Sieglinde, Linda und wie sie so alle heißen lieber.

Bis bald,
eure KnitBee

Dienstag, 15. November 2011

Filzschuhe die Zweite

Auch die Tochter Filzschuhe sind fertig gestrickt, durften ihre Runden in der Waschmaschine drehen und gefilzt sehen sie jetzt so aus:



Außerdem habe ich gestern Abend den letzten Faden meiner erbsengrünen Jacke vernäht, sie hat gerade ihr erstes  Bad genommen und trocknet jetzt so vor sich hin. Wenn die Knöpfe dann noch parallel zu den Löchern angenäht wurden gibt's dann auch Tragebilder.

Ganz ♥lich begrüße ich meine neuen Leserinnen Frau Lavendelmaschen, Tiffany (ohne Blog?) und Anita. Schön, dass ihr mich gefunden habt, viel Spaß beim Lesen.

Und jetzt gehe ich Blechlebkuchen backen,
bis bald,
eure KnitBee

Mittwoch, 9. November 2011

Filzschuhe

Endlich habe ich den Mann soweit, er wird in diesem Winter selbstgestrickte Filzschuhe tragen.
Gestrickt habe ich sie nach dieser Anleitung.
Rausgekommen sind diese kuscheligen Hausschuhe in mausgrau


Und weil's soviel Spaß macht hat die Tochter sich auch gleich welche bestellt.


Gestern Abend angefangen. Sie stricken sich wirklich ruckzuck und bei bunter Wolle stellt sich bei mir dieses Phänomen ein: nur noch bis zum nächsten Farbwechsel. Und so strickt man an einem Abend fast einen ganzen Schuh.

Und ein ♥liches Willkommen meinen neuen Leserinnen Frau Nähfreundin und nana-spinnt

Bis bald,
eure KnitBee

Sonntag, 6. November 2011

Gestern in der Innenstadt

haben Susanne und ich wieder schöne Wolle an nette Menschen verkauft.










Bis bald,
eure KnitBee


Die Gewinnerin steht fest

Bis gestern ging meine Verlosung zum 1. Bloggeburtstag und eben wurde von der hauseigenen Glücksfee die Gewinnerin gezogen.

Alle die den Post kommentiert haben sind in der Losschüssel gelandet.


Dann wurde gründlich gemischt und blind gezogen


und gewonnen hat:


Liebe Bildersammerlin, ich gratulieren dir ganz ♥lich.
Du hast gewonnen:
1 Knäuel Sockenwolle oder 1 Strang Unisono oder 1 Strang Opus 1 aus dem Hause Zitron

Schreib' mir doch bitte per mail, was du haben möchtest.

Allen anderen sage ich vielen Dank für's mitmachen.

Außerdem begrüße ich noch ganz ♥lich die-nadelfee Brigitte als neue Leserin viel Vergnügen beim Lesen.

Einen schönen Sonntag wünscht euch
eure KnitBee

Freitag, 4. November 2011

Freitags-Füller

Freitags-Füller # 136

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Heute werde ich arbeiten gehen und dann zuhause den Putzlappen schwingen .
2. Seltsame Zusammenstellungen beim Essen? egal , Hauptsache es schmeckt.
3.  Jetzt ist November und ich warte auf die neblingen, kalten Tage .
4.  Zur Zeit gibt's gar nix was mich nervt.
5.  Meine Oma sagte immer ich glaub' die hatte keinen bestimmten Spruch.
6. Tee trinke ich am liebsten dampfend heiß.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Couch und hoffentlich stricken und nicht schlafen (die Zeitumstellung hat mich noch fest im Griff) , morgen habe ich Wollverkauf in der Innenstadt geplant und Sonntag möchte ich einen schönen Nachmittag mit Schwager, Schwägerin und den Zwillingen !

Danke an Barbara für den Füller

Bis bald,
eure KnitBee

Bloggeburtstag mit Verlosung noch bis 05.11.11 guckt mal hier

Donnerstag, 3. November 2011

Post aus Wien

lag eben im Treppenhaus als ich nach Hause kam, ich konnt's kaum noch abwarten endlich!

Ein vorsichtiger Blick ins Päckchen, aah grün, wie schön und jetzt nix wie auspacken.


Eine wünderschöne Karte,


was leckeres zu naschen und zwei Lieblingstees,
 

und dann tadaa super tolle Socken in orange und grün 

 

und am Fuß sehen sie noch viel hübscher aus.


Liebe nima, ich danke dir sehr, sehr ♥lich für das schöne Geschenk, ich freu' mich ganz arg und drück' dich mal ganz doll aus der Ferne.

Bis bald,
eure mit grinsegesichtrumlaufenden KnitBee

Bloggeburtstag mit Verlosung noch bis 05.11.11 guckt mal hier

Mittwoch, 2. November 2011

Chocolate Chip Cookies

Beim Stricktreff am Montagabend stand auf dem Tisch ein Teller mit Cookies.
Und während des Abends kamen wir auf's Backen und Angelika sagte, sie schaue öfter bei Joy of Baking. Ich also gestern auch geguckt und sofort ein tolles Rezept für Chocolate Chip Cookies gefunden und gebacken.


Jetzt gibt's Kekse, Tee, stricken und Harry Potter und der Orden des Phönix.

♥lich Willkommen meiner neuen Leserin Ibu (ohne Blog?)

Bis bald,
eure KnitBee

Bloggeburtstag mit Verlosung noch bis 05.11.11 guckt mal hier

Dienstag, 1. November 2011

November

Im November werde ich

jede Menge Geburtstage feiern
Plätzchen backen
Wolle verkaufen
auf den Friedhof gehen
ein neues Strickprojekt beginnen
gemütliche Nachmittage mit Tee und Kerzenlicht
die Jahreszeit genießen
neues Lebkuchenrezept ausprobieren
Achtsamkeit üben


Idee gesehen bei Wollgespinst, Frische Brise und Jademond

♥liche Willkommen meinen beiden neuen Leserinnen Susanne und einer Leserin, die ich auf meiner Leserliste nicht finden kann (vielleicht magst du ja einen Kommentar hinterlassen)
 

Bis bald,
Eure KnitBee

Bloggeburtstag mit Verlosung noch bis 05.11.11 guckt mal hier