Mittwoch, 30. März 2011

Ein Tag zum Freuen ...

... ist das heute :-))

Um halb acht sind die Tochter und ich zur Kieferorthopädin gefahren.
Endlich ist mit heute der sehr herbeigesehnte Tag gekommen, an dem
die feste Zahnspange den Mund verlassen durfte.
Auf dem Weg zurück nach Aschaffenburg noch kurz bei Aubi halt gemacht und
geschaut ob ich ein brauchbares Oberteil für die bevorstehende Feier
finde.
Und wie immer, wenn man nicht so verbissen sucht, hat ich eine
ganz tolle Longbluse in olivgrün (gell das geht Frau Wolltraum ;-)) gefunden.
Dann die Tochter in die Schule gebracht und noch zum Rohrmeier gedüst um
nach ein paar passenden Schuhen zu schauen.
Und wie schon eine halbe Stunde vorher, schwupps hatte ich welche im
Einkaufskorb.


Heute nachmittag dann eine Stunde in der Salzgrotte gegönnt und jetzt
steht ein wunderbar duftender Tee vor mir und mich erwartet heute
Abend noch eine feine Yogastunde.


Da kann man doch nur noch in die Hände klatschen und sich freuen.


Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee

Sonntag, 27. März 2011

Duckies

Endlich mal wieder ein paar Socken auf der Nadel.
Dieses wunderschöne Lochmuster habe ich bei
ravelry gefunden.



Das Garn heißt Santa Fe und wird mit 3er Nadeln gestrickt.



Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee

Freitag, 25. März 2011

Wochenrückblick

Kennt ihr diese "Hamster im Rad" Tage?
So war's bei mir diese Woche fast täglich.
Vormittags arbeiten gegangen, an den Nachmittagen war dann folgendes:
Montag: Meerschweinchengehege gesäubert, auf einem Geburtstag eingeladen, abends zum Stricktreff;
Dienstag: den Wocheneinkauf erledigt, die Tochter nachmittags von der Schule
abgeholt und ins Schreibwarengeschäft um Einladungskarten zu kaufen;
Mittwoch: zu hause mal ein wenig saubergemacht und ein bisschen die Sonne genossen, Einladungskarten gestaltet, abends zum Yoga;
Donnerstag: mit der Tochter zur Kieferorthopädin gefahren, herumtelefoniert wegen eines Fototermins;
Freitag: meinen Mann auf dem Frühlingmarkt besucht, anschließend die Tochter
zur Übernachtungsparty zur Freundin gefahren, Meeris ausgemistet.

Jetzt bin ich froh, dass die Woche 'rum ist und obwohl die meisten Dinge schön waren, empfinde ich es als sehr anstrengend keinen Nachmittag in der Woche mal wirklich nur zu hause zu sein.

Wie ist das bei euch?

Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee


Freitags-Füller

Freitags-Füller # 104

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1.  Tief durchatmen und einfach immer weiter machen .
2. Ich habe letzte Woche meine erste Tasse Cappucchino getrunken und darum sagt man : "sag niemals nie"!
3.  Was ist wenn wir vergessen würden die Uhr umzustellen?
4. Ein schönes vegetarisches Essen danach hab' ich vielleicht Gelüste .
5. Mein Blog wird gerade ein bisschen stiefmütterlich behandelt .
6. Ein paar Stunden allein zu Hause wie ein Kurzurlaub.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Fernsehen und stricken , morgen habe ich nix dolles geplant und Sonntag möchte ich in den Menschen-der-Bibel Gottesdienst gehen !

Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee

Dienstag, 22. März 2011

Mittags um eins ...

sind dann alle Blüten von der Sonne geöffnet worden und man kann sich
auf dem Heimweg eine kleine Auszeit auf einer
Bank in der Sonne gönnen.






Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee

Morgens um halb acht ...

radel ich manchmal auf dem Weg zur Arbeit durch den Park
der fast genau vor meiner Haustüre liegt.
Ich bin dann immer sehr dankbar, dass ich in der Stadt
wohnen kann und trotzdem soviel Grün um mich ist.

Die Krokusse werden von Jahr zu Jahr mehr.
Da wird heute morgen 0 Grad hatten waren sie alle noch zu.



Nur den kleinen Osterglocken hat die Kälte scheinbar gar nichts ausgemacht,
denn die hatten ihre Blüten schon geöffnet.
 



Die grünen Blätter der Narzissen stehen auch schon wie abgezählt da.
Bis sie blühen dauert allerdings noch ein bisschen.
 

Forsythien
 


Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee

Freitag, 18. März 2011

Regelmäßige Leser

Ohne Euch wäre es nur das halbe Vergnügen
zu bloggen, schön, dass es euch gibt und
danke für eure lieben Worte zu meinen Posts -

Susart
Fox-AB
Sabs
Beautygirl ♥
ms. moustache
Happy-Sonne

und ♥lich willkommen Jana

Und natürlich auch Danke an alle unbekannten Leser,
die täglich meine Seite besuchen.


Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee

Baktus

Meine Hände verlangten mal wieder nach Unisono
und so wählte ich am Mittwoch in meinem
Lieblingswollladen dieses wunderbare Garn aus


daraus entsteht ein Baktus



Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee

Freitags-Füller

Freitags-Füller # 103


1. Die Ereignisse in Japan sind furchtbar.
2. Ich hatte so Muskelkater  gestern.
3.  Energiesparen ist bei uns zu Hause Thema .
4. Animal von NeonTree ist mein aktueller Lieblingssong im Radio .
5. Zur Einstimmung auf den Frühling habe ich letzte Woche Hornveilchen gekauft .
6. Ich stricke  mit Leib und Seele .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Abend, morgen habe ich nix besonderes geplant und Sonntag möchte ich gemütlich mit unserem Besuch Tee trinken!

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren Blogs beantworten (schreibt die Antworten einfach in fett und meine Vorgaben in normal) und im Kommentar verlinken. Wir besuchen euch gerne :-) Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.
Alle weiteren Freitags-Füller könnt ihr hier durchlesen und selbstverständlich könnt ihr auch noch bei älteren mitmachen.
Viel Spaß beim Ausfüllen und euch allen ein schönes Wochenende !

Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee

Samstag, 12. März 2011

Frühlingssocken

Passend zu dem wunderbaren Wetter
sind meine Frühlingssocken fertig geworden.



Wolle: Zitron 6fach Sockenwolle
Nadelstärke: 3
Muster: Kalajoki von Tiina Seppälä

Bis bald und bleibt achtsam 
Eure knitbee 

Freitag, 11. März 2011

Freitags-Füller

Freitags-Füller # 102

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Beim Aufwachen war's heute 7.59 Uhr denn ich habe Urlaub .
2. Ich möchte ein bißchen auf Naschzeug verzichten  aber es fällt mir schwer.
3.  Im Kino  läuft grad nix gescheites, oder ?
4. Bevor man wiederwillig eine Arbeit erledigt kann man es auch lassen.
5. Fastenzeit - in sich gehen, verzichten, 7 Wochen ohne Ausreden .
6. Florena mit Bio-Olivenöl ist  eine gute Handcreme.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf fernsehen , morgen habe ich bügeln geplant und Sonntag möchte ich einen auf ganz gemütlich machen !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren Blogs beantworten (schreibt die Antworten einfach in fett und meine Vorgaben in normal) und im Kommentar verlinken. Wir besuchen euch gerne :-) Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.
Alle weiteren Freitags-Füller könnt ihr hier durchlesen und selbstverständlich könnt ihr auch noch bei älteren mitmachen.

Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee

Freitag, 4. März 2011

Freitags-Füller

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Es riecht nach Hyazinthe in unserem Wohnzimmer .
2. Faschingsgedöns ich kann das nicht ausstehen ! (jedenfalls dieses Jahr)
3.  Wie habe ich es geschafft so viele Projekte seit letztem Oktober zu stricken  ?
4. Unsere Meerschweichen werden schon vier, das  hätte ich mir nicht träumen lassen.
5. Ich freu mich auf ausschlafen.
6. Kilos auf der Waage  rauf und runter.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf fernsehen , morgen habe ich auf den Wochenmarkt gehen geplant und Sonntag möchte ich was schönes kochen !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren Blogs beantworten (schreibt die Antworten einfach in fett und meine Vorgaben in normal) und im Kommentar verlinken. Wir besuchen euch gerne :-) Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.
Alle weiteren Freitags-Füller könnt ihr hier durchlesen und selbstverständlich könnt ihr auch noch bei älteren mitmachen.

Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee

Donnerstag, 3. März 2011

Mütze und Resliwelle

Meine liebe Frau Wolltraum hat mal wieder Wolle bestellt und ich konnte nicht
anders, als dieses tolle Malabrigo Garn zu kaufen und schnell eine Top-Down Mütze zur stricken.
Anleitung findet ihr hier

 
Und ein passendes Halstuch mit dem niedlichen Namen Resliwelle




Bis bald und bleibt achtsam 
Eure knitbee