Sonntag, 27. Februar 2011

Auf der Fensterbank


Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee 

Mittagessen

ganz nach meinem Geschmack durfte ich heute kochen.
Da die Tochter erst heute Nachmittag kommt, gab's heute
mal Gemüsen mit Reis. Es hat ganz toll geschmeckt und die
bunten Farben tun auch dem Auge gut.

Zutatenliste
Paprika rot und gelb
Zucchini
Chillischote
1 Zwiebel
1 Dose Tomaten
1 Glas Mais
Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Paprika, brauner Zucker




dann alles schön schnippeln




und nach anbraten und einer 1/4 Stunde köcheln wird noch gewürzt und ab in die Teller 

Dazu gab's Basmatireis aus dem Thinh-Phuc Asia Markt.
Das Rezept steht im neuen eve-Magazin

Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee

Frühlingsblumen

Auch bei den Schwiegereltern in Schaafheim
schickt der Frühling seine ersten Boten 

Schneeglöcken


Märzenbecher


Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee

Samstag, 26. Februar 2011

Samstagmorgen

Nach der getanen Hausarbeit ging's mit Fahrrad auf den
Markt und in die Stadtbibliothek dann noch zum Bäcker,
ins Grüne Lädchen und durch das Schöntal nach Hause.

Vorbei an Schneeglöckchen


 und Osterglocken


 auch die Magnolienknospen strecken sich der Sonne entgegen


und dann guckt mir doch ein Streifenhörnchen direkt in den Foto





die ersten Krokusse


und Winterlinge



Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee

Freitag, 25. Februar 2011

Freitags-Füller

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1.  Eigentlich wäre es schön,  wenn man mal einen Tag nur nett wäre .
2. Angst vor unbekanntem lächerlich.
3.  Gestern abend  sind wir schon ganz früh ins Bett nach dem wir auf der     Couch schon geschlafen hatten .
4.  Urlaub ist grad so weit weg.
5.  Ich könnte niemals  ein lebendes Wesen quälen .
6.  Bei mir gäb's ganz viel asiatisches Essen wenn ich einen eigenen Koch hätte.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf stricken und fernsehen , morgen habe ich einen Tag nur für mich geplant (das Kind ist auf Konfi-Freizeit und Mann arbeitet und Sonntag möchte ich Kind abholen und Waffeln backen !


Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren Blogs beantworten (schreibt die Antworten einfach in fett und meine Vorgaben in normal) und im Kommentar verlinken. Wir besuchen euch gerne :-) Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.
Alle weiteren Freitags-Füller könnt ihr hier durchlesen und selbstverständlich könnt ihr auch noch bei älteren mitmachen.

Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee

Mittwoch, 23. Februar 2011

Nuad

habe ich im Salzgrotten-Laden gefunden
und es ist ganz prima für trockene
Haut geeignet.
Für die Hände genügen wirklich 2 Tropfen
und es duftet herrlich nach Jasmin und Lotos.





Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee

Handstulpen

Da ich noch Restwolle von meinem Terra-Tuch hatte
und man bei dieser kalte Wetterlage sowas noch
sehr gut brauchen kann,
habe ich letzte Woche ein paar Stulpen genadelt.




Wolle: Zitron Goby
Nadelspiel Nr. 5
Menge: fast zwei Knäuel


Falls jemand Lust bekommen hat, hier gibt's die Anleitung 

Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee
 

Montag, 21. Februar 2011

... und es wird doch Frühling

Mein japanischer Zierahorn zeigt in seinem
Winterquartier, dass der Frühling naht




Wenn mich der Alltag zu überwältigen droht,
nehme ich mir eine Auszeit und ziehe mich
in mich selbst zurück.
Ich lege eine Pause ein, dass verschafft mir
Abstand und erneuert meine Energie.

Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee 

Samstag, 19. Februar 2011

Wunder der Natur


Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee

Freitag, 18. Februar 2011

Freitags-Füller

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1.   Es kommt mir vor wie gestern, dass wir unsere Meerschweinchen haben.
2.  4 Wochen zusätzlichen Urlaub ich hätte nichts dagegen.
3.  Wann hat eigentlich dieser Winter ein Ende.
4.  Ganz grau und trüb ist es vor meinem Fenster.
5.  Mein Bauch hat mir letzten Samstag weh getan, ich vertrag kein Olivenöl mehr.
6.  Oh mein Gott, warum sind diese Woche nur Freaks unterwegs .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Lena im Fernsehen, morgen habe ich waschen und bügeln geplant und Sonntag möchte ich in die Christuskirche und nach Schaafheim fahren!

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren Blogs beantworten (schreibt die Antworten einfach in fett und meine Vorgaben in normal) und im Kommentar verlinken. Wir besuchen euch gerne :-) Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.
Alle weiteren Freitags-Füller könnt ihr hier durchlesen und selbstverständlich könnt ihr auch noch bei älteren mitmachen.
Viel Spaß beim Ausfüllen und euch allen ein schönes Wochenende !

Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee

Mittwoch, 16. Februar 2011

Neues Projekt

Jahresringe aus dem Buch Stilvoll Stricken
ist mein neuestes Strickprojekt.
Ich habe mir vom Atelier Zitron die
Sockenwolle mit Bambus ausgesucht und
sie ist, abgesehen von der original Isager Wolle,
perfekt.





Diese Strickarbeit ist sehr meditativ und in ihr bewahrheitet sich
der Spruch "Der Weg ist das Ziel"


Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee

Sonntag, 13. Februar 2011

Terra


Rundstricknadel Nr. 5
gekauft bei: Woll-t-raum
Muster: Terra by Jarod Flood
Verbrauch: 6 Knäuel und ein bisschen
gestrickt für mich

Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee

Freitag, 11. Februar 2011

Freitags-Füller

Freitags-Füller # 98

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Genau heute muss es regnen wo ich mal einen Tag Urlaub hab'.
2.   Wenn nicht bald der Frühling kommt packt mich das Grausen.
3.  Ich habe es tatsächlich geschafft,  mein Tuch ist fertig gestrickt.
4.  Am MIttwoch ist wieder Yoga ich freu mich drauf !
5.  Als allererstes habe ich heute meine Tochter geweckt .
6.   Demokratie ist gar nicht so einfach , wenn man das politische Geschehen in unserem Lande betrachtet.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Fernsehen und stricken , morgen habe ich auf den Markt gehen geplant und Sonntag möchte ich in den Gottesdienst!

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren Blogs beantworten (schreibt die Antworten einfach in fett und meine Vorgaben in normal) und im Kommentar verlinken. Wir besuchen euch gerne :-) Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.
Alle weiteren Freitags-Füller könnt ihr hier durchlesen und selbstverständlich könnt ihr auch noch bei älteren mitmachen.

Bis bald und bleibt achtsam 
Eure knitbee

Donnerstag, 10. Februar 2011

Putzwut


Nach gemütlichem Tee mit der Tochter und zwei Reihen
am Terra gestrickt packte mich um halb fünf jene oben 
genannte und ich habe meine Küche geputzt sprich alles
weg was so auf der Arbeitsplatte steht und Spültuch und
Schwamm tanzten über die Oberfläche.
Da sieht man mal, was so ein bißchen Sonne mit einem macht ;-)
Jetzt gibt's Abendbrot und viel stricken.

Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee

Mittwoch, 9. Februar 2011

Terra

Die ganze Woche abends dran rumgewerkelt
Terra von Brooklyn Tweed


Es wird diese Woche fertig werden und dann gibt's noch mehr Bilder.


Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee

Samstag, 5. Februar 2011

Yogamatte

endlich ist sie da :-))))



90 x 200 cm und sowas von flauschig
von der Firma Bausinger die passende Transporttasche
in orange habe ich gleich dazu genommen.
So kann sie jetzt jeden Mittwoch Abend mit mir zum Yoga gehen.

Geduld und Verzeihen
sind die größten Tugenden.

Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee

Freitag, 4. Februar 2011

Freitags-Füller

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Hallo liebe Blogleser.
2. Ich mag solche Nachmittage wie heute aber nur wenn daheim nicht soviel  unerledigtes wartet.
3. Eigentlich könnte ich mal wieder Kleidung ausmisten  .
4. Meiner kleinen Nichte geht es wieder gut, dass sind gute Nachrichten.
5. Im Kino habe ich kürzlich gar nix gesehen, denn es kommt grad nix, was    wir unbedingt sehen wollen.
6. Diese ganzen Casting-Shows  finde ich ganz furchtbar.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Fernsehen und stricken, morgen habe ich saubermachen geplant und Sonntag möchte ich meine Nichte und Neffen besuchen !

Bis bald und bleibt achtsam
Eure knitbee