Mittwoch, 21. Dezember 2011

It's Happinez time

Eigentlich erst morgen, aber dank Maya, bin ich heute nach der Arbeit in die Bahnhofsbuchhandlung geflitzt und habe mir die neue Ausgabe geholt.
LOSLASSEN - ein gutes Thema für Jahresende.
Fühlt euch eingeladen darüber nachzudenken, was will ich loslassen ...



Bis bald,
eure KnitBee

Kommentare:

  1. Boah ey, wie gemein ist das denn??? Wir haben keine Bahnhofsbuchhandlung. Ich muss bis morgen warten. mecker
    Wieso gab es die Happinez bei Dir denn schon sooo früh???
    Egal, ich schenke mir ein Jahresabo zu Weihnachten :-) Dann muss ich nicht immer dran denken und kann den Termin in Gedanken loslassen ;-)
    LG und falls wir uns nicht mehr lesen, wünsche ich Dir und Deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest.
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bine,
    ich danke Dir fürs posten.
    Ich habs gleich auf meinen Einkaufszettel geschrieben, mal sehen, wo ich dieses Heft bekomme, denn in die Bahnhofsbuchhandlung komme ich definitiv nicht.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Unten steht "Yoga für mehr Gelassenheit". Dann sind wir ja auf einem guten Weg!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bine,

    ich gehe nun auch mit dem Thema "Loslassen" schwanger und werde dir berichten, was ich entdeckt (aufgedeckt) habe.

    Zur Zeit beschäftigt mich das Thema "Erwartungen/Ansprüche/kämpfen"...dabei werde ich durch und durch gerüttelt....gestern kam ich zu dem Schluss, dass ich meine ganzen Vorstellungen:
    - wie ich bin...
    - was ich möchte...
    - wie ich die Dinge sehe....
    loslassen sollte (lustig was?).

    Fühlt sich (noch) gut an.
    Habe heute früh, vieles gaaanz anders gemacht (als sonst).....bin dadurch achtsamer und bin erstaunt, wie entdeckend spannend sich das anfühlt.

    Das Leben ist so schön!

    Gruß....Maya

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe diese Zeitschrift.
    Viel Freude beim schmoeckern!

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank, dass du hier ein paar nette Worte auf meinem Blog hinterlässt