Samstag, 20. August 2011

Spinnen

Die liebe Frau WollTraum hatte für mich diesen wunderbaren Merino Kammzug in meinen Lieblingsfarben noch in petto.



Also ran an das Spinnrad, dass heute scheinbar keine Lust zum Arbeiten hatte, denn es hat eine ganze Weile gedauert, bis Tom und ich unseren Rhythmus gefunden hatten.
Das ist für mich wirklich eine große Herausforderung und das sieht man dem gesponnenen Garn auch an.
Der Faden reicht von super fein bis dick wie ein Regenwurm. 
Da muss ich ganz viel Geduld mit mir haben und üben, üben, üben.



Bis bald,
eure knitbee

Kommentare:

  1. Das sind auch Farben die ich sehr sehr gerne mag ♥

    Ich finds genauso toll wie es ist!

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  2. Oh, diese Farben! Buddhistische Mönchsfarben in allen Schattierungen;-) Wirklich schön!
    Bora

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde sie ist ganz toll geworden! Super Farben!
    Drück´ dich!
    Susanne

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank, dass du hier ein paar nette Worte auf meinem Blog hinterlässt