Sonntag, 28. August 2011

Sanftes Herbstlaub (created by Frl. Wildenstein)

Es wird langsam, die Sache mit dem Spinnen. Ich habe ja schon berichtet als ich diesen Kammzug angefangen habe.
Es sah zwar heute morgen erst nach Regen aus,


aber ich habe es doch mit dem Spinnrad auf den Balkon gewagt und es war gut so, denn es kam kein einziger Tropfen vom Himmel. Nach kurzer Zeit war dann der Rest der ersten 100 g Kammzug fertig gesponnen und wollten nun weiterverarbeitet werden. Also her mit dem knitty noddy auch bekannt als Kreuzhaspel und losgehaspelt.
Gar nicht so einfach, wenn frau's noch nie gemacht hat, aber schließlich hat's doch geklappt.




Dann noch zum Strang winden und fertig und ich bin stolz wie noch was ;o)






Kann mich an der Farbkombination gar nicht satt sehen und bin gespannt was ich daraus stricken werde.
Heute bin ich aber wieder voll ich die Filzschuhproduktion eingestiegen. Während der letzten zwei Wochen war bei 30° nämlich nicht daran zu denken, aber heute macht's wieder so richtig Spaß (mehr dazu später).

Bis bald,
eure KnitBee

Kommentare:

  1. Da kannst du zu recht stolz sein - die Farben sind total toll (ich mag ja die Orange-Gelb Kombi wahnsinnig gern) und dieses "unregelmässige" wäre genau nach meinem Geschmack ♥

    Begeisterte Grüße nima

    AntwortenLöschen
  2. Also, ich taufe diesen wunderbaren Strang handgesponnener Wolle "sanftes Herbstlaub". Ui, das macht ein wenig neidisch. Ich selbst sitze am Schreibtisch und schreibe an zwei Prüfungsentwürfen. Noch vier Wochen und dann habe ich die Prüfungen hinter mir und werde bastlerisch voll durchstarten.
    Dir noch einen herrlich versponnenen Restsonntag, liebe Grüße
    Vanessa :o)

    AntwortenLöschen
  3. @nima: vielen Dank für deine lieben Worte!
    @Vanessa: ich werde gleich meinen Postnamen ändern, dem Ganzen einen Namen zu geben, toll.
    Ich wünsche dir Kraft zum Lernen und danke.
    Fühlt euch ganz lieb gedrückt von eurer
    Bine

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft die Farbe! Nun bin ich gespannt, was du draus machst!

    Liebe Grüße, Mae

    AntwortenLöschen
  5. Da kann man sich doch gleich viel besser mit dem Herbst anfreunden, wenn man die Farben des Wollstrangs sieht, Supi.
    Viel Spaß beim Filzen und eine guten Wochenstart
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  6. @Mae: ja da bin ich auch mal gespannt, aber zuerst wollen die anderen 100 g noch versponnen werden.
    ♥liche Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bine,
    Tolle Herbstfarben, das finde ich auch.
    Auch ich bin gespannt, was es wird.
    Ich bewundere das Spinnen überhaupt, man muss sehr geschickt und geduldig sein, um so schönes Garn zu bekommen.
    Ich kann das nicht, und werde es wohl in diesem Leben nicht mehr erlernen.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht doch schon gut aus :) Wenn du länger spinnst, wird dieses verschieden dicke Garn schwierig zu spinnen, freu dich an dem gelungenen Ergebnis und verstrick es zu etwas ganz Besonderem...
    Liebe Grüße von deiner neuen Leserin
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Knitbee 1

    Da kannst Du aber wirklich stolz sein, die Farben sind ein richtiger "Indian Summer" Hingucker. Diese Wolle würde ich mir für etwas ganz Besonderes zurückhalten.

    LG. Die Bildersammlerin !

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bine
    Ein Traum! Wunderschön! Die Farben.... so super! Da kann der Herbst wirklich kommen!
    Eine wunderschöne Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Also da muss ich Sinchen recht geben, ich kann leider nicht mehr so spinnen! Oder ich müsste mir sehr große Mühe geben. Und - Angelika - da bin ich ja versucht dich beim nächsten Stricktreff mal ans Spinnrad zu setzen! Das kannst Du nämlich auch! Wunderschön ist es geworden! Und ich finde als Strang ist es dann immer noch schöner!
    Susanne

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank, dass du hier ein paar nette Worte auf meinem Blog hinterlässt