Sonntag, 5. Juni 2011

Tomatensuppe mit Zartdinkel

Irgendwie steht diese Wochenende im Zeichen guten Essens.
Heute gab's zum Mittagessen
Tomatensuppe mit Zartdinkel und Tessiner Brot


Zutaten Tomatensuppe

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Dosen gestückelte Tomaten
Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Paprika, Boxhornkleesamen, brauner Zucker

Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten und mit 1/2 l Gemüsebrühe aufgiessen.
Die Tomaten dazugeben aufkochen und mit den Gewürzen abschmecken.

Den Zartdinkel habe ich bei denns gekauft. Er ist im Kochbeutel und wird wie
Reis zubereitet.

Da ich mir nicht sicher war ob Mann und Tochter auch Dinkel mögen, habe ich ihn
extra in eine Schüssel, damit jeder nehmen konnte was er wollte.
Fazit: Es hat allen geschmeckt und war prima an so einem heißen Sommertag.

Bis bald,
eure knitbee

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥lichen Dank, dass du hier ein paar nette Worte auf meinem Blog hinterlässt