Mittwoch, 15. Juni 2011

Sonntags-Brioche am Mittwoch

Frau WollTraum und ich gönnten uns heute einen schönen Nachmittag.
Wir saßen auf  dem Balkon haben das schöne Wetter genossen,
gestrickt und erzählt, Tee getrunken und Brioche gegessen.
Das Rezept dazu habe ich vor längerem schon bei wollgespinst
entdeckt (danke dafür) und heute war der perfekte Tag dafür.
Hier das Rezept:

500 g Mehl
  60 g Zucker
  60 g Butter
  1 Ei
  250 ml lauwarme Milch
  1/2 Tl Salz, 1 Pck Hefe
  1 Eigelb

Aus den Zutaten einen Hefeteig herstellen. Ich habe ihn bei 150 ° ca. 40 Minuten gebacken.
Das nächste Mal und es gibt definitiv ein nächstes Mal werde ich noch Rosinen und Mandelstifte
dazugeben.





Bis bald,
eure knitbee

Kommentare:

  1. Ich kann nur bestätigen, es war superlecker! Und ich bin übrigens staatlich anerkannte Brioche-Testerin! Auch für Rosinen und Mandelstifte!
    Drück Dich, Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmmm sieht sehr lecker aus!
    Da wäre ich auch gerne da gewesen.

    Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank, dass du hier ein paar nette Worte auf meinem Blog hinterlässt